Aktivierung

Die Aktivierung ist ein integrierter Bestandteil unserer pflegerischen und betreuerischen Aufgaben in der Wasserflue und steht allen interessierten Bewohnenden offen. Unsere Aktivierungsfachfrau Karin Blattner wird Sie gerne persönlich informieren.

Die Aktivierung setzt sich mit verschiedenen Themen auseinander wie z.B. Jahreszeiten, Natur, Technik etc. und natürlich mit den Interessen der Bewohnenden. Bei allen Tätigkeiten werden "Kopf, Herz und Hand" angesprochen (Pestalozzi). In den Aktivierungsstunden sollen die Bewohnenden Freude, Gemeinschaft und Erfolgserlebnisse erfahren können. Fähigkeiten sollen erhalten bleiben.

TWINT und SumUp

>> zum Artikel